Auch Russland wird von der USA dominiert

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Wer dachte, Russland, oder die Russische Föderation wäre ein freies Land und souverän, der soll sich einmal anhören, was ein Mitglied der russischen DUMA erzählt. Jeder Satz ist eine Offenbarung für den Zuhörer, plötzlich werden Zusammenhänge klar und niemand muß sich mehr wundern über Sachverhalte die im Zusammenhang mit Russland und Putin geschehen, aber auch weltweit und uns betreffend.

Jewgeni Fjodorow, Abgeordneter des russ. Parlamentes, klärt auf:  ( man sollte dieses Video unbedingt anhören um die Hintergründe der Macht auf diesem Planeten zu verstehen !

So geht Bildung – Studenten bekommen Lektionen in Okkupation.

Stichpunkte
00:35 Wer gründete die Russische Föderation? (Propaganda des Siegers, Gorbatschow, Gaidar)
04:26 Polewanow – wie Amerikaner die russischen Minister nicht in ihre Ministerien ließen.
07:30 Russische Privatisierung = Reparationszahlung.
08:25 Russische Oligarchen sind ausländische Oligarchen.
08:47 Die russische Verfassung ist keine russische Verfassung.
09:05 Der Mechanismus der Okkupation: 1. Medienkontrolle 2. Strategische Steuerung.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.035 weitere Wörter

Rundfunkstaatsvertrag statt Grundgesetzbeitritt Teil 1

Schlagwörter

,

Die Ursache des Rundfunkstaatsvertrages sind die Bundesländer, die Scheinverträge untereinander

abgeschlossen haben. Um das Problem zu lösen, muß die Betrachtung auf das Recht der Verträge –

SR 0.111 gerichtet werden, in der Staaten die Fähigkeit besitzen, Verträge zu schließen. Ohne

Ausnahme kann ein Staat nur einen obligatorischen Vertrag haben, also nur schuldverpflichtet sein.

http://web.ichr.de/files/2017_02_19-I…

Rechtsstaatus—mit-Anschrift-JM-VStGB.pdf

Die juristische Bundesrepublik Deutschland ist in Wahrtheit nur eine juristische Einrichtung, eine

Verwertungsgesellschaft, die Urheberrechte oder verwandte Schutzrechte treuhänderisch für eine

große Anzahl von Urhebern oder Inhabern verwandter Schutzrechte zur gemein Samen, also

grundlegend bösartigen und rechtlosen Auswertung kollektiv wahrnimmt, so die total irrige Meinung

in der Öffentlichkeit, denn in Art. 1 Grundrecht ist das Recht des Menschen, die als Inhaber- und

Urheberrecht des Menschen unverletzlich und unveräußerlich sind.

Die Bundesländer haben sich niemals dem Bund und somit dem Grundrecht angeschlossen, denn die

Landesverfassungen sind faktische Absichtserklärungen und keine Tatsachen.

BOT-SCHAFT
Wir BAUEN DIE ARCHE IN DER SINNES FLUT

Die Materialisierung der Organisation ist auf Spenden angewiesen!
Spenden-Konto:
(bei PostFinance Schweiz)
Kontobezeichnung:Opferhilfe Mensch
IBAN: CH94 0900 0000 9154 9337 8
BIC: POFICHBEXXX

Quelle

Keine Anmeldepflicht für Kfz!

Schlagwörter

News Top-Aktuell

keine-anmeldepflicht-fuer-kfz

Haben Sie ein Kraftfahrzeug und fahren damit durch die Gegend? Dann haben Sie das sicher bei der Firma „Straßenverkehrsamt“ angemeldet, weil Ihnen ja immer gesagt wurde, dass man das ja machen muss.

Tatsächlich muss man das aber gar nicht, denn es existiert keinerlei Pflicht, was auch immer wo auch immer anzumelden. Schon gar nicht muss man ein Kfz. bei einer Firma mit Namen „Straßenverkehrsamt“ anmelden.

Kürzlich hinterließ uns einer unserer Leser einen Kommentar und beschrieb in diesem ein interessantes Erlebnis, welches wir niemanden vorenthalten möchten.

Hier nun daher der Originalkommentar des Lesers:

Ich erzähl euch mal was ich gemacht habe.

Ich weiß, dass seit dem Putsch im Oktober 1918 hier in unserem Deutschen Lande nichts mehr gilt, keine Gesetze und alles nur noch Firmen sind, als sich ein Scheidemann auf den Balkon stellte und eine Republik ausgerufen hat – übrigens ein Angestellter der Firma SPD und ohne jegliche Legitimation des…

Ursprünglichen Post anzeigen 602 weitere Wörter

Plünderung durch illegale Bußgelder – Das ungültige OWiG und das Gebot zur Rechtssicherheit – Widerstand gemäß Artikel 20 (4) GG

Schlagwörter

, ,

Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Wie sich jeder denken kann, ist das Eintreiben von Geldern ohne Rechtsgrundlage nichts Anderes als Plündern oder Diebstahl von Eigentum.

So geht es tagtäglich tausenden von Bürgern, die glauben, dass alles rechtmäßig sei, wenn sie einen vermeintlichen Bußgeldbescheid des Ordnungsamtes erhalten, in dem sie aufgefordert werden, ein Bußgeld wegen einer Ordnungswidrigkeit (Falschparken etc.) zu zahlen.

Man muss kein Finanzexperte sein, um abschätzen zu können, welche gewaltigen Summen da jährlich zusammen kommen …

Wollte man als ggf. kriminelle Organisation an diese Gelder ran, muss man sich schon trickreiche Täuschungsmanöver einfallen lassen, damit die Geldmengen unbemerkt dahin fließen können, wohin sie sollen.

Hinweis: Ein Paradebeispiel für das Plündern ganzer Länder ist der ESM …

Auch die Privatisierung von Autobahnen ist eine Form der Plünderung, lanciert durch die asoziale SPD, die sich u.a. durch Waffengeschäfte an Terrorstaaten und durch gewollte Pädophilie hervorgetan hat  ….

Die OWiG Masche jedenfalls ist gut getarnt…

Ursprünglichen Post anzeigen 202 weitere Wörter

Neujahr 2017 : „Widerstand soll aufsteigen!“

volksbetrug.net

schwarzeballons-768x683Aus „Unmut über die derzeitige Politik“ und die „inakzeptablen Zustände“
in Deutschland ruft die Aktionsgruppe „Widerstand steigt auf!“ zu einer
deutschlandweiten Protestaktion auf. Beginnend ab

– Neujahr, 1.1.2017
– keine feste Uhrzeit
– kein fester Ort

wird aufgefordert,

schwarze Ballone aufsteigen zu lassen. An die Ballone können
Kärtchen, Aufkleber Kreuze oder ähnliches gehängt werden.

Die Aktion soll beginnend ab Neujahr jeden Sonntag wiederholt werden.

Was symbolisieren die schwarzen Luftballons?

Mit der Aktion sollen alle Bürgerinnen und Bürger Deutschlands angesprochen und
wachgerüttelt werden. „Widerstand steigt auf!“ soll zum Nachdenken und zum Handeln
anregen. Dabei dienen die Ballons „Widerstand steigt auf!“ in erster Linie als
Kommunikationsmittel, wobei sich die Initiatoren bewusst sind, dass ihnen ein
langwieriger Prozess bevor steht. Deshalb wurde die Aktion auf Dauer angelegt.

Im Allgemeinen werden wir mit bunten Luftballons Spaß, Leichtigkeit, auch
Sorglosigkeit assoziiert. Schwarz ist die Farbe der Dunkelheit und der Trauer.

Die Farbe Schwarz wirkt bedrohlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 286 weitere Wörter

Staatsangehörigkeiten von 1870 bis heute

News Top-Aktuell

staatsangehoerigkeiten-von-1870-bis-heute

Mit diesem Artikel wollen wir uns ein wenig mit der Geschichte der Staaten und Staatsangehörigkeiten des hiesigen Landes befassen.

Einige Bestandsnaive glauben ja noch immer, dass die BRD ein Staat und man Staatsangehöriger der BRD sei.

Um mit diesem Irrglaube aufzuräumen, werden im folgenden Video die Geschichte und Gesetze durchwühlt:

Die BRD war nie und ist auch heute eindeutig kein Staat. Darum kann auch niemand Staatsangehöriger der BRD sein.

Auch wenn es einigen wenigen noch immer schwerfällt, Tatsachen und Fakten zu akzeptieren:

Die BRD ist nicht Nachfolger des Deutschen Reichs (Kaiserreich), sondern Nachfolger des Dritten Reichs (Hitler).

Die BRD ist nicht souverän.

Die BRD ist kein Staat, sondern eine eingetragene Firma.

Erklärung zur Nichtexistenz des Staates BRD.

In eingetragenen Firmen existieren ausschließlich Angestellte, ohne hoheitsrechtliche Befugnisse.

Der Beamtenstatus ist seit dem achten Mai des Jahres 1945 nicht mehr existent. Siehe: 1 BVR 147/52, Leitsatz 2.

Die Befreiung Deutschlands vom Faschismus und Nazismus ist 1945 NICHT erfolgt…

Ursprünglichen Post anzeigen 402 weitere Wörter