die Geschichten einer Kraeutermume...

Es ist schon sehr komisch, daß Bushido in seinem Song, der neu auf den Markt gekommen ist, genau davon singt…
von dem Terroranschlag, von Paris.. etc, woher wußte er davon?Alles nur Zufall? Ich glaube es nicht…

Wie schon im ersten Teil von mir erwähnt, gab es mehr als genug Hinweise, das es ein Ritual und KEIN Terroranschlag gewesen ist : Nirgends war Blut, saubere Turnschuhe „standen“ einfach nur so da rum, die angeblich „Schwerverletzten“ waren ohne Kratzer, Wunden oder kaputter Bekleidung. Sie wurden von Polizeikräften geschützt und nicht aus den Augen gelassen, konnten sehr gut laufen und standen mit Zigarette da….SCHWERVERLETZTE ?????

Außerdem war wieder einmal unter den „trauernden Angehörigen“ diese junge Frau zu finden, die schon als „Sandy Hook in Boston, als
Patricia in Schweden, als Miriam das erste Mal in Paris und als Marie-Claire in Japan beim Tsunami“ – und nun hier in…

Ursprünglichen Post anzeigen 581 weitere Wörter

Advertisements