volksbetrug.net

 

Wenn Regierungen und Wirtschaft mehr und mehr Kontrolle über unsere Kommunikation ausüben, müssen wir uns überlegen, wie wir unabhängig kommunizieren können. Nicht nur für den Fall, dass wir im Falle einer Revolution unabhängige Netze brauchen, sondern auch, um dazu beizutragen, dass diese Revolution gar nicht nötig wird, gibt es Freifunk.

Freifunk funktioniert besser, wenn sich viele Menschen und Organisationen daran beteiligen. Und deshalb macht Digitalcourage nun auch mit. Die Freifunkinitiative Bielefeld hat uns kräftig geholfen und nun haben wir einen Freifunkrouter in der Bielefelder Marktstraße 18 aufgestellt.

Was ist Freifunk?

Hinter Freifunk steht die Idee ein freies und dezentrales Netz in Bürgerhand zu erschaffen. Dafür stattet man den eigenen Router mit einem angepassten Betriebssystem aus. Diese angepassten Router bauen, wenn sie in Reichweite zu einander sind, ein eigenes Netzwerk über WLAN auf. Je mehr Router in Reichweite zu einander stehen, desto dichter und ausfallsicherer wird das unabhängige Netz.

Angenehmer…

Ursprünglichen Post anzeigen 153 weitere Wörter

Advertisements