Schlagwörter

News Top-Aktuell

Der Rundfunkbeitrag ist scheinbar am Ende

Zahlen Sie die Zwangsabgabe für ARD und ZDF? Lassen Sie das bleiben, denn der Zug ist abgefahren: Die Abgabe, bzw. die schon immer widerrechtliche Abzocke wird es nicht mehr lange geben.

Bereits am 15. Dezember 2014 hatte das sogenannte „Bundesfinanzministerium“ ein Gutachten über die Finanzierung des sogenannten öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf seine Webseite gestellt, doch erst am 23., 24. und 25. Dezember berichteten einige wenige Medien darüber − also als ganz Deutschland mit Weihnachten beschäftigt war.

Es handelt sich um ein Gutachten, das der Wissenschaftliche Beirat des Bundesfinanzministers erstellt hat. Titel: „Öffentlich-rechtliche Medien − Aufgabe und Finanzierung“.

Wohin die Reise geht kann man bereits daran ablesen, dass die „Experten“ die Rundfunkabgabe tatsächlich als Zwangsabgabe bezeichnen und damit einen Kampfbegriff der Kritiker übernommen haben.

Auf rund 43 Seiten folgt dann leicht verständlich beschrieben die restlose Zertrümmerung der GEZ 2.0 Abkassiermaschine.

Im Kern belegen die Gutachter exakt das, was die Rundfunkbeitragsgegner seit Jahren…

Ursprünglichen Post anzeigen 690 weitere Wörter

Advertisements